Zahnseide ohne Plastik

Zahnhygiene sollte niemals vernachlässigt werden und auch das Verwenden von Zahnseide ist extrem wichtig. Leider ist Zahnseide nicht wirklich umweltfreundlich und sorgt sehr oft dafür, dass unnötiger Plastikmüll entsteht. Mittlerweile gibt es allerdings auch plastikfreie Zahnseide, welche jedem dabei helfen kann die Zähne so gesund wie nur möglich zu halten und dennoch keinen Schaden an der Umwelt anzurichten.

Das Wichtigste zu Zahnseide ohne Plastik in Kürze:

  • Generell sollte nicht auf Zahnseide verzichtet werden, um der Umwelt einen Gefallen zu tun, da Zahnseide sehr wichtig für die Zahnhygiene ist.
  • Natur-Zahnseide ist leider allgemein deutlich teurer als herkömmliche Zahnseide, allerdings muss man hier nicht mehr mit dem schlechten Gewissen nach einer Umweltsünde am Morgen gelebt werden.
  • Gerade Naturseide ist sehr beliebt als Alternative zu herkömmlicher Zahnseide.
  • Die meisten plastikfreien Varianten sind auch für Veganer und Vegetarier geeignet.
  • Zahnseide ist für gute Zahnhygiene unverzichtbar.

Zunächst muss klar gesagt werden, dass eine gute Zahnhygiene nicht von Zahnseide abhängig ist, denn es kommt weiterhin primär darauf an, dass die Zähne mit einer Zahnbürste (Tipp: wir empfehlen eine Bambus-Zahnbürste) und Zahnpasta gut gereinigt werden. Bei Zahnseide handelt es sich also immer nur um eine Ergänzung zur generellen Zahnhygiene. Diese Ergänzung wird aber von nahezu allen Zahnärzten empfohlen und sollte deswegen nur dann ausgelassen werden, wenn es nicht anders geht.
Leider ist die durchschnittliche Zahnhygiene auch mit zahlreichen Umweltsünden verbunden. Zahnbürsten bestehen aus Kunststoff und haben Nylonborsten, Zahnpasta ist meist in einer Tube aus Kunststoff enthalten und sogar die Zahnseide besteht aus Kunststoffen. Für alles, auch die Zahnseide, gibt es meistens eine oder mehrere umweltfreundliche Alternativen. Auch die plastikfreie Zahnseide kann dabei helfen, gegen Plaque, Zahnfleischentzündungen, Zahnbelag und sogar Karies anzukämpfen.

Die besten Alternativen zu herkömmlicher Zahnseide

Eine Verpackung, aus welcher man die Zahnseide entnehmen kann, besteht leider bereits meistens aus Kunststoff. Dazu kommt dann noch, dass diese Verpackung meist zusätzlich in Folie verpackt wird. Des Weiteren besteht auch die Zahnseide selbst aus Kunststoffen, welche von der Natur erst nach mehreren Jahren abgebaut werden können. All das kann durch die diversen Alternativen für umweltfreundliche Zahnseide verhindert werden.
Nylon-4 ist ein Bio-Plastik, welcher verwendet werden kann, um Zahnseide herzustellen, welche der Umwelt weniger schaden soll, als zum Beispiel klassische Zahnseide. Das Problem hierbei liegt allerdings daran, dass Nylon-4 aus Erdöl besteht. Erdöl belastet die Natur leider ebenso sehr, wie normale Zahnseide und war entsprechend keine Lösung, welche als nachhaltig bezeichnet werden könnte.
Gerade Naturseide oder andere Naturprodukte, welche als Fäden verfügbar sind, werden meistens als plastikfreie Zahnseide verkauft. Diese sind zwar oft nicht so robust, wie die normalen Zahnseiden und leider auch deutlich teurer, allerdings kann hier endlich richtige und vollständige Zahnreinigung erreicht werden, ohne dabei der Umwelt größeren Schaden zuzufügen.

Was bei der Zahnpflege zu beachten ist

Die Pflege der Zähne mit Zahnseide ist nicht einfach. Hier müssen einige Dinge beachtet werden, um zu garantieren, dass die Zähne oder das Zahnfleisch keinen Schaden davontragen.

  • Bei der gesamten Reinigung mit Zahnseide sollte darauf geachtet werden, dass kein zu hoher Druck ausgeübt wird. Hierdurch kommt es oft zu Zahnfleischbluten.
  • Es wird nicht viel Zahnseide benötigt.
  • Die Zahnseide wird um die beiden Mittelfinger gewickelt und dann verwendet.
  • Vor allem die Zahnzwischenräume sollten mit der Zahnseide gereinigt werden.
  • Sobald das Zahnfleisch erreicht ist, wird die Zahnseite in einer C-Form um den Zahn gelegt.
  • Nun kann Zahnbelag vorsichtig abgeschabt werden.
  • Dies wird nun bei allen Zähnen wiederholt.
  • Letztlich kann hiernach einfach weitergeputzt werden, wie es üblich ist.

Zahnseide ohne Plastik im Laden kaufen

Natürlich kann man versuchen die Zahnseide in einem lokalen Drogerieladen zu erwerben, allerdings wird man hier nur selten wirklich fündig. Umweltfreundliche Zahnseide ist leider noch nicht so sehr in der Gesellschaft angekommen, dass man in einem Geschäft in der Nähe erwarten könnte fündig zu werden. Wer sein Glück versuchen möchte, der sucht am besten bei dm oder Rossmann nach plastikfreier Zahnseide. Sollte man hier nichts finden, so kann auch nach einem nachhaltigen Bio-Geschäft nachgefragt werden, dort wird die seltene umweltfreundliche Zahnseide manchmal in das Angebot aufgenommen.
Der Onlinekauf ist wie bei so vielen nachhaltigen Hygieneprodukten auch bei nachhaltiger Zahnseide die bessere Option. Schnell kann hier unter vielen verschiedenen Varianten aus den unterschiedlichsten umweltfreundlichen Materialien gewählt werden. Vor allem Naturseide ist hier besonders beliebt. Teilweise können sogar Zahnseide-Alternativen gefunden werden, welche mit Aktivkohle erweitert sind und entsprechend sogar die Zähne weißer machen sollen.

Fazit

Plastikfreie Zahnseide ist allgemein sehr beliebt unter all denjenigen, die daran interessiert sind der Umwelt nicht zu schaden. Dies ist allerdings noch lange nicht alles, was man der Umwelt zuliebe tun kann, wenn es um nachhaltige Zahnhygiene geht. Vor allem Bambus Zahnbürsten und andere plastikfreie Zahnpflege-Produkte sind gute Anfänge, um ein nachhaltiges Leben zu führen.

Bestseller Nr. 1 Nature Nerds – Nachfüllpack: plastikfreie Natur Zahnseide gewachst mit Candelilla – 5 Spulen...
Bestseller Nr. 2 Nature Nerds – plastikfreie Natur Zahnseide im Glas-Flakon gewachst mit Candelilla – 6 Spulen =...

Häufig gestellte Fragen zu Zahnseide ohne Plastik

Ist plastikfreie Zahnseide teuer?

Leider ist plastikfreie Zahnseide im Vergleich zu herkömmlicher Zahnseide sehr teuer. Wer die Natur jedoch wirklich schonen möchte, der muss bereit sein diesen Preis zu zahlen.

Ist die Reinigung mit Zahnseide ohne Plastik so effektiv wie die Reinigung mit normaler Zahnseide?

Die Reinigung der Zähne mit Zahnseide ist in beiden Fällen nur eine Ergänzung und macht somit nicht den gesamten Teil der Zahnreinigung aus. Meist kann man aber keine nennenswerten Unterschiede zwischen den beiden Varianten feststellen.

Ist der Beitrag von Zahnseide ohne Plastik wirklich nennenswert in Sachen Umweltschutz?

Auch wenn plastikfreie Zahnseide nur eine kleine Steigerung ist, kann auf keinen Fall behauptet werden, dass es sich nicht um eine wichtige Maßnahme für den Umweltschutz handelt.

Letzte Aktualisierung am 20.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API | Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell